we invented paris „tour d’aurevoir“

Freitag, 06. Mai
20:00 Uhr
«we invented paris» setzen an zur letzten fahrt.
im abschiedsjahr 2021 wird nochmals gebührend aufgefahren, um gemeinsam mit euch die letzten 10 jahre zu feiern. auf ihrer «tour d' aurevoir», die mittlerweile zehnte headliner tour des kollektivs um den schweizer sänger und songschreiber flavian graber, wird es ein best of der letzten vier alben, sowie einige neue songs zum ersten und letzten mal live zu hören geben.

wer's verpasst, hat's verpasst.

we invented paris ist bekannt dafür, unkonventionelle wege zu gehen. so starteten sie ihre karriere mit einer couchsurfing-tour durch die wohnzimmer europas spielten 30 konzerte an einem tag (speedgigs), verkauften wip-aktien für die crowdfunding kampagne des zweiten albums, spielten mit der catastrophe-disco-bar-box® (eine mobile disco mit soundsystem, nebelmaschine, trashlights und cocktailbar) pop-up konzerte und setzten sich schon sehr früh mit dem thema green touring auseinander.

mit indie-hits wie «iceberg», «mont blanc» oder «polar bears» prägten sie die 2010er jahre wie fast keine andere schweizer band in deutschland.

weinventedparis.com
bit.ly/2r9csej
bit.ly/2odkmpg
mx3.ch/t/1unx

konzertmenü: 18 uhr im restaurant mooi

türöffnung: 19 uhr

ticket-reservationen: tickets@guggenheimliestal.ch