Vom Kinderbuch zum Hörspiel

Di., 11. bis 13. Oktober
10:00–16:00 Uhr
Die Radioschule klipp+klang kommt für einen dreitägigen Workshop in die KBL und begleitet Kinder und Jugendliche dabei, ihr eigenes Hörspiel zu gestalten. Fachpersonen tauchen mit ihnen in Geschichten ein und adaptieren diese so, dass sie ein Hörspiel gestalten können. Von der ersten Idee bis zur Audioaufnahme machen sie dabei alles selbst: Sie definieren den roten Faden der Geschichte, charakterisieren Figuren, schreiben Dialoge, nehmen Geräusche auf und sprechen die unterschiedlichen Rollen. Die Hörspiele werden vom Radio Kanal K in Aarau ausgestrahlt.
In Zusammenarbeit mit der Radioschule klipp+klang, Zürich.

8 bis 16 Jahre. Eintritt frei. Anmeldung erforderlich. Anzahl Plätze beschränkt.