Rebekka Gather & Livia Kern – IRA

Fr., 22. bis 24. Oktober
20:00 Uhr
Ein furioses Bühnenstück über Lebenskraft.

Fuchsteufelswild, passiv aggressiv, rasend, bebend, kreischend – oder eisigkalt Pläne schmiedend, vernetzte Choreographien versinnbildlichen komplexe Kontexte.

Zwei Frauen, aufgewachsen in einer privilegierten Gesellschaft, zeigen verschiedene Gesichter der Wut.

Wutentbrannt bis es kippt! Gereizt, offensiv und ungezügelt. Egal ob unterdrückt oder gehalten, von Scham bedeckt, von Trauer ummantelt. Wut in ihrer puren Potenz. Hysterie war gestern, was bleibt uns heute? Wo geben wir unserer Wut Raum?

Ein Stück, dass auch die Zuschauer*innen mit ihrer Wut physisch einlädt.

Rebekka Gather und Livia Kern präsentieren ihr Début, ein abendfüllendes Tanztheater mit Musik von Mara Miribung.

Livia Kern – Konzept, künstlerische Leitung und Performerin
Rebekka Gather – Konzept, künstlerische Leitung und Performerin
Mara Miribung – Musikalisches Konzept und Performerin
Cynthia Coray – OEuil extérieur und Produktionsleitung



Karten:
Erwachsene CHF 35
AHV, IV und Studenten mit Ausweis CHF 30
Jugendliche unter 16 J. CHF 15