Mobilitätskurs „mobil sein & bleiben“

Mittwoch, 27. Oktober
08:30–12:00 Uhr
Im halbtägigen Kurs «mobil sein & bleiben» wird Ihnen viel Wissenswertes für die alltägliche Mobilität vermittelt. Experten und Expertinnen des öffentlichen Verkehrs geben Ihnen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten des öffentlichen Verkehrs (Informationen zum Billettangebot im Tarifverbund und national, zu Fahrplänen und sicherem Reisen mit dem öV). Im praktischen Teil wird u.a. am Billettautomaten geübt. Die Polizei sensibilisiert Sie für Sicherheit und Unfallprävention im Strassenverkehr. So bleiben Sie zu Fuss und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sicher und unabhängig mobil.

Der kostenlose Kurs findet bei jeder Witterung statt. Passende Kleidung wird empfohlen. Kursende ist am Bahnhof Liestal.
Für die Teilnahme am Kurs ist ein gültiges COVID-Zertifikat erforderlich.

ANMELDUNG erforderlich bei Pro Senectute beider Basel: Tel. 061 206 44 66 oder info@bb.prosenectute.ch