LOVE WILL COME LATER – In Anwesenheit der Regisseurin Julia Furer aus Basel

Sonntag, 25. September
11:00–13:00 Uhr
Sondervorstellung in Anwesenheit der Regisseurin Julia Furer aus Basel

Schweizer Filmpreis 2022 „Bester Abschlussfilm“

Inmitten der pulsierenden Medina Marrakeschs sehnt sich Samir nach Liebe und einer besseren Zukunft. Doch seine Sommerflirts enden immer am Flughafen, und er bleibt zurück in einem Land mit begrenzten Möglichkeiten. Als sich Samir so richtig verliebt, steht er vor der Entscheidung seines Lebens: Soll er auf seine Schwester hören und eine traditionelle Ehe in Marokko eingehen oder der Liebe und dem Traum von einer besseren Zukunft in Europa folgen?

Sprache: ARAB/d
Dauer: 81
Ab: 12J
Genre: Dokumentation
Jahr: 2021
Land: Schweiz
Regie: Julia Furer