Ina Haller – Chienbäse

Donnerstag, 20. Januar
19:30 Uhr
Ina Haller liest aus ihrem Roman.
Beim traditionellen Chienbäse-Umzug in Liestal sinkt ein Mann leblos zu Boden, die Flammen seines Besens erfassen beinahe das Publikum. Kein Unfall, wie sich schon bald herausstellt. «Chienbäse» ist Ina Hallers dritter Krimi mit der zivilen Ermittlerin Samantha Kälin.

im Café Mühleisen
Freier Eintritt / Kollekte