humortage liestal: charles nguela – „r.e.s.p.e.c.t.“

Di., 31. Mai bis 31. März
20:00 Uhr
«r.e.s.p.e.c.t.»

find out what it means to me!

jaaaa – es gibt ihn noch, den humor. ja, den auch … aber jetzt setzt charles nguela sein drittes programm in die welt: «r.e.s.p.e.c.t.» oh, ja, respekt ist wichtiger denn je.

bei allem respekt: warum fürchten sich eltern vor ihren eigenen kindern – homeschooling lässt grüssen! und warum eigentlich gibt es keine prüfung, um kinder zu zeugen? ein hubstapelfah- rer ahrer wird ja auch geprüft! wie auch immer: würden männer kinder kriegen, würden sie daraus gleich einen wettkampf machen? sind verhütungszyklus-tracker wirklich sicher? die fi- nance-app funktioniert ja meistens auch … oder? angenommen, es gäbe einen «illness-award»: käme dann corona wie billie eilish und räumte alles ab? fragen über fragen!

alles beschäftigt charles, von a wie asperger bis z wie zoom-calls. er verrät auch private folgen seines liebeslebens: mit polizeianzeige zur ersten liebe, später irrationaler eifersucht ausge- setzt.

charles nguela versucht in seinem dritten programm, die welt um sich herum besser zu verste- hen: er lässt nichts aus, was uns zurzeit beschäftigt. von toxischer männlichkeit bis zu transgen- der-seepferdchen: so «woke» wie «r.e.s.p.e.c.t.» ist kein anderes comedy-programm!

die absolut total erheiternde stand-up-comedy-show von charles nguela macht deinen abend wieder «muy caliente» – wie es sein muss

www.charles-nguela.com


türöffnung: 19.00 uhr

konzertmenü: 18 uhr im restaurant mooi.
anmeldung vegimenü bitte auf mooi@guggenheimliestal.ch

alle gäste mit konzertmenü profitieren von einem reservierten sitzplatz in den ersten reihen in der arena und können das menü in ruhe bis kurz vor 20.00 uhr geniessen