Guy Krneta – Die Perücke

Sonntag, 18. Dezember
16:00 Uhr
Im Bühnenprogramm zum bewegenden Roman «Die Perücke» führt uns Guy Krneta eine Vielzahl von Theatermenschen vor Augen und zeigt das Theater als Medium der Selbstfindung eines jungen Menschen.
Während das Buch in hochdeutscher Übersetzung kommt, darf der Zuschauer bei den Bühnenauftritten der berndeutschen Originalfassung lauschen.

Für Kleintheater ist ein spezielles Bühnenprogramm mit Michael Pfeuti am Basseto oder mit Daniel Woodtli (Trompete) verfügbar. Für Lesungen tritt Guy Krneta auch solo auf.

Foto: Sebastien Agnetti



Karten:
Erwachsene CHF 35
AHV, IV und Studenten mit Ausweis CHF 30
Jugendliche unter 16 J. CHF 15