Depotführung 3 mit Ziona Schulthess

Sonntag, 27. März
10:30 Uhr
Das Dichter- und Stadtmuseum verwahrt einen bedeutenden Bestand an Werken des Malers und Grafikers Jörg Shimon Schuldhess (1941–1992), der von 1983 bis 1988 mit seiner Familie in Liestal lebte. Die Sammlung reicht von frühen druckgrafischen Arbeiten aus den 1960er- bis zu eindrücklichen späten Gemälden aus den frühen 1990er-Jahren. Ziona Schulthess, die Witwe des Künstlers und beste Kennerin seines Œuvres, stellt ausgewählte Werke aus verschiedenen Werkphasen vor.
Eintritt: Fr. 15.– / 10.–
Treffpunkt: Primarschule Frenke, Eingang Gitterlistrasse