Basler Geschichtstage: Vom Markasit zum Zündholz

Freitag, 15. März
10:00–10:45 Uhr
Feuer machen: Was uns heute dank Streichholz oder Feuerzeug so einfach gelingt, war für Menschen in der Urgeschichte eine Kunst und verlangte Übung. Der Workshop behandelt die Geschichte des Feuermachens von der frühen Nutzung vor mehr als einer Million Jahren über die ersten Erzeugungstechniken vor rund 32'000 Jahren bis hin zu mittelalterlichen Feuerstählen und den ersten Feuerwaffen. Die Teilnehmenden haben die Gelegenheit Originalfunde zu betrachten und Feuerentfach-Methoden auszuprobieren.

Für Schulklassen (ab 3. Primarstufe)

Daten:
Dienstag, 12. März 2024, 13.30 bis 14.15 Uhr und 14.30 bis 15.15 Uhr
Mittwoch, 13. März 2024, 10 bis 10.45 Uhr und 11 bis 11.45 Uhr
Freitag, 15. März 2024, 10 bis 10.45 Uhr und 11 bis 11.45 Uhr

Anmeldung: schulen@baslergeschichtstage.ch